Suche

Suche

 

 

Facebook

           RWD bei Facebook

Letzte Ergebnisse

einblenden/ausblenden

Nächste Spiele

einblenden/ausblenden

Tabellen

einblenden/ausblenden

RWD-Kalender

 

Dezember 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.
23. 24. 25. 26. 27. 28. 29.
30. 31.

 

Autohaus Kempen in Meckenheim

Unsere Sponsoren


.

Saison und Staffel auswählen:


 

9. Spieltag Kreisliga B, Gruppe 2 (21.10.2018)

SV Wormersdorf - RW Dünstekoven  4:1  (232003 072)

RWD unterliegt im Spitzenspiel

Die „Erste“ von Rot-Weiß Dünstekoven hat das Topspiel beim SV Wormersdorf gestern Nachmittag leider mit 1:4 verloren. Während die Gastgeber durch den verdienten Erfolg weiterhin nur einen Punkt hinter dem (neuen) Tabellenführer Hertha Buschhoven liegen, hat sich der Abstand für unsere Mannschaft auf allerdings immer noch überschaubare 4 Punkte vergrößert.

Trainer Markus Sanci hatte u.a. mit Blick auf die schnellen Außenstürmer des Gegners sowohl die Aufstellung als auch die Taktik etwas angepasst. So agierte RWD zunächst aus einer kontrollierten Defensive heraus und wollte selbst über schnelle Konter den Erfolg suchen. Entsprechende positive Ansätze waren in den ersten Minuten vereinzelt auch zu erkennen, ohne dass hundertprozentige Torchancen dabei herauskamen. Dann übernahm Wormersdorf mehr und mehr das Kommando und kam nach 15 bzw. 20 Minuten folgerichtig zu zwei Treffern.

Dünstekoven versuchte nun den Gegner früher unter Druck zu setzen. Das gelang so richtig aber erst mit Beginn der zweiten Halbzeit, was nach einer Stunde auch mit dem Anschlusstreffer durch Kapitän Niklas Melchior belohnt wurde. In den folgenden zehn Minuten hätte sich das Spiel durchaus zu Gunsten von RWD wenden können, was aber nicht der Fall war. Stattdessen erhöhten die Gastgeber in der 72. Minuten auf 3:1 und versetzten unserem Team damit den entscheidenden Nackenschlag. In der 83. Minuten fiel noch das 4:1.

In der Tabelle bleibt RWD trotz der Niederlage auf dem sechsten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag hat das Team spielfrei, bevor es dann Anfang November nach Oedekoven geht.

Spieler
Bolde, Dominik
Ellmer, Sebastian
Euskirchen, Michael
A
Karutz, Kevin
Klatt, Nils
Melchior, Niklas
1
Melchior, Tom
Michailow, Max
Rempel, Stefan
Saam, Stefan
Toepfer, Maurice
 
Garus, Max
(für Euskirchen, Michael)
E
Gesamt: 1 1 1 0 0
Durchschnittsalter: 24,25 Jahre

 

.