Suche

Suche

 

Nächste Spiele

einblenden/ausblenden

Tabellen

einblenden/ausblenden

 

Facebook

           RWD bei Facebook

RWD-Kalender

 

Oktober 2022
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02.
03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
17. 18. 19. 20. 21. 22. 23.
24. 25. 26. 27. 28. 29. 30.
31.

 

Autohaus Kempen in Meckenheim

Unsere Sponsoren


.

Graffiti Workshop am Kalksandstein Stadion

Neugestaltung der Außenfassade

Startschuss zu einem einmaligen Workshop mit den Mittwochs-Malern und ArteKing aus Köln. Unterstützt vom Programm „Aufholen nach Corona“ und dem Kreisjugendamt für den Rhein-Sieg-Kreis habt ihr die Möglichkeit in die Welt von Graffiti einzutauchen.

 

Der Workshop ist in 2 Phasen aufgeteilt. In der ersten sind alle interessierten Kinder und Jugendlichen dazu aufgerufen Ideen und Vorschläge für eine Gestaltung der Wand in Entwürfen einzureichen. Dazu wurde eine Vorlage erstellt, die hier heruntergeladen werden kann. Alle eingereichten Ideen werden von einer Jury aus Vereinsmitgliedern und der Agentur ArteKing aus Köln gesichtet und bewertet. Dazu soll auch ein öffentliches Voting via Social Media mit einfließen. Ausgefüllte Vorschläge können am Briefkasten am Stadion eingeworfen werden oder aber per mail an efoot@rw-duenstekoven.de gesendet werden. Namen und Adresse nicht vergessen. Insgesamt können 20 Plätze in den darauffolgenden Workshops dann an die ausgewählten Kinder und Jugendliche vergeben werden.

 

In der 2. Phase sollen dann die Entwürfe am Kalksandstein-Stadion an der Waldstraße in Dünstekoven realisiert werden.

 

Dazu Stephan Faber aus dem Vorstand von Rot-Weiß Dünstekoven „Schon seit langem stört uns die etwas farblose Außenwand an unserem Vereinsheim. Da Sie auch Visitenkarte für Anreisende ist, soll hier etwas unverwechselbares entstehen. Wir machen da keinerlei Vorgaben, außer natürlich das sich unser Vereinslogo irgendwo mittig wiederfinden lässt.“

 

Martin Liebschner, Graffiti-Artist aus Köln, führt weiter aus: „Wir freuen uns sehr auf die Kids aus Swisttal. Wir haben schon einige Graffiti Workshops durchgeführt und sind immer sehr gespannt, mit welchen Vorstellungen die Kinder und Jugendlichen bei uns auftauchen. Schön wenn auch am Kalksandstein-Stadion demnächst eine „Hall of fame“ entsteht.“ 

 

Graffiti Train coming



.