Suche

Suche

 

Letzte Ergebnisse

einblenden/ausblenden

Tabellen

einblenden/ausblenden

Nächste Spiele

einblenden/ausblenden

 

Facebook

           RWD bei Facebook

RWD-Kalender

 

April 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06. 07.
08. 09. 10. 11. 12. 13. 14.
15. 16. 17. 18. 19. 20. 21.
22. 23. 24. 25. 26. 27. 28.
29. 30.

 

Autohaus Kempen in Meckenheim

Unsere Sponsoren


.

Vorstand von Rot-Weiß Dünstekoven vom DFB ausgezeichnet

Der Deutsche Fußball-Bund honoriert den engagierten Einsatz in den vergangenen Jahren

Die Förderung des Ehrenamtes zählt beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) zum Kerngeschäft. Rund 1,7 Millionen Menschen in unserem Land engagieren sich ehrenamtlich für den Fußball. Der Einsatz jedes Einzelnen für die schönste Nebensache der Welt ist unbezahlbar und wird wahrscheinlich genau deswegen auch tatsächlich finanziell nicht honoriert.

 
Den Sportverein Rot-Weiß Dünstekoven würde es heute wahrscheinlich nicht mehr geben, wenn sich vor wenigen Jahren nicht in letzter Minute dank mehrerer motivierter Vereinsmitglieder doch noch ein Vorstand gefunden hätte, der sich bis heute extrem engagiert um die Weiterentwicklung des Vereins kümmert und dabei Woche für Woche viele Stunden der eigenen Freizeit opfert.

 
Diesen vorbildlichen Einsatz hat nun auch der DFB gewürdigt. Stellvertretend für den gesamten Vorstand erhielt Dirk Illgner Woche vom Kreisvorsitzenden Jürgen Bachmann in München die Ehrenamtsuhr des DFB. Damit werden ehrenamtlich engagierte Menschen ausgezeichnet, die innerhalb der vergangenen drei Jahre besondere Leistungen in Fußballvereinen erbracht haben. Anlass der Veranstaltung, an der auch Armin Ebner als Ehrenvorsitzender des Fußballkreises Bonn teilnahm (siehe Foto, auf dem zusätzlich noch der Kreis-Geschäftsführer Rolf Herbertz zu sehen ist), war der „Internationale Tag des Ehrenamtes“, der jedes Jahr rund um den 5. Dezember gefeiert wird.

 
Der gesamte Verein dankt dem Vorstand und natürlich auch allen anderen ehrenamtlichen Helfern bei RWD für den aufopferungsvollen Einsatz in den vergangenen Jahren. Es wäre schön und hilfreich, wenn es noch mehr Menschen gäbe, die unseren Verein tatkräftig unterstützen. Hilfe, in welcher Form auch immer, kann jeder Sportverein gut gebrauchen.

 

Ehrung Dirk Illgner

 

v.l.n.r. Jürgen Bachmann (Kreisvorsitzender), Dirk Illgner, Armin Ebner (Ehrenvorsitzender), Rolf Herbertz (Geschäftsführer)



.