Suche

Suche

 

 

Facebook

           RWD bei Facebook

Letzte Ergebnisse

einblenden/ausblenden

Nächste Spiele

einblenden/ausblenden

Tabellen

einblenden/ausblenden

RWD-Kalender

 

November 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03.
04. 05. 06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
25. 26. 27. 28. 29. 30.

 

Autohaus Kempen in Meckenheim

Unsere Sponsoren


.

Dünstekovener B Jugend stürmt an die Tabellenspitze

RWD soll durch gute Jugendarbeit bald wieder höherklassig spielen – Neuer Rasenplatz wird bundesligareif

Rot-Weiß Dünstekoven will in den kommenden Jahren die Früchte seiner viele Jahre lang erfolgreichen Jugendarbeit ernten. Große Erfolge gibt es aktuell bereits in der B-Jugend zu vermelden. Durch eine läuferisch, kämpferisch und spielerisch beeindruckende Mannschaftsleistung gelang im Heimspiel gegen Rot-Weiß Lessenich ein 8:0-Kantersieg, was als klare Ansage an die Mitkonkurrenten um den Meistertitel gewertet werden darf. Durch den Erfolg übernahm RWD mit 38 Punkten aus 15 Spielen die Tabellenführung. Wenn sich keiner der Favoriten in den kommenden beiden Spielen mehr einen Ausrutscher leistet, kommt es am letzten Spieltag (31. Mai) zum großen Showdown in Vorgebirge. Deren zweite Mannschaft liegt aktuell einen Zähler hinter Dünstekoven auf Rang 2.

 

Der ganze Verein fiebert mit den Jungs und ihrem seit der E-Jugend verantwortlichen Trainer Michael „Riese“ Weiß mit. Das zeigt sich u.a. daran, dass neben dem Vorstand und zahlreichen Fans auch die komplette Seniorenmannschaft zu diesem Spitzenspiel anreisen und die B-Junioren lautstark unterstützen wird. Sollte der Titel tatsächlich eingefahren und auch die Aufstiegsrunde erfolgreich bestritten werden, würde Dünstekoven im kommenden Jahr in der Sondergruppe spielen.

 

Neben dem fußballerischen Potenzial und dem für diese Altersgruppe überragenden Charakter der Mannschaft kann sich auch das Outfit der Junioren sehen lassen. Dafür wollte sich das Team jetzt noch einmal offiziell bei seinen Gönnern bedanken. Während Stefan Schmitz von der Continentale Bezirksdirektion in Heimerzheim einen kompletten Satz Aufwärmjacken gesponsert hat, konnten dank der Unterstützung durch die Firmen Gebr. Blanke & Schwarze GbR, Etzbauer & Zettelmeier sowie Sport Krämer auch zwei Trikotsätze angeschafft werden. Die nachhaltig guten Leistungen und das vorbildliche Auftreten der Mannschaft sind wohl die beste Werbung für die dankenswerterweise so engagierten Unternehmen aus der Nachbarschaft.

 

Selbst eine Jahrgangstufe höher haben sich die Jungs schon des Öfteren bewährt. Unter der Woche halfen mit Christian David Basermann, Niklas Melchior, Marc Stindtmann und Felix Weiß gleich vier B-Jugendliche mit, im Lokalderby der U-19 von RWD einen 2:0-Auswärtssieg in Odendorf zu erringen. Doppelter Torschütze beim viel umjubelten Erfolg im prestigeträchtigen Lokalderby war Kapitän Denny Rempel. Der wiederum hat in der Rückrunde bereits einige Einsätze in der Seniorenmannschaft vorzuweisen und konnte da problemlos mithalten.

 

Diese Beispiele zeigen, dass Rot-Weiß Dünstekoven auch in Zukunft stark auf die Jugend setzt und diese entsprechend frühzeitig fördert. Einen zusätzlichen Anreiz bietet der Verein allen aktuellen und natürlich auch zukünftigen Spielern mit dem beschlossenen Umbau des legendären Kalksandstein-Stadions im Waldgebiet von Dünstekoven. Mitte Mai werden hier die ersten Bagger anrollen und die Umwandlung der Tennen-Anlage in einen Naturrasenplatz in Angriff nehmen. Ab der kommenden Saison wird RWD seine Heimspiele dann auf echtem Bundesliga-Rasen durchführen, was in der näheren Umgebung einzigartig ist. Auf dem traditionell recht engen Spielfeld und der ebenso einzigartigen wie von vielen Gegnern gefürchteten Atmosphäre in Dünstekoven soll es in den kommenden Jahren dann wieder zahlreiche Highlights zu sehen geben. Mit Dirk Illgner und Ralf Ellmer als Abteilungsleiter Fußball hat der Verein zwei äußerst engagierte und motivierte Ex-Fußballer im Vorstand, die neben der Förderung der Jugendarbeit natürlich auch die Rückkehr der Seniorenmannschaft in höhere Kreisliga-Regionen im Fokus haben.

 

Die erfolgreiche B-Jugend von RWD in ihren drei gesponserten Vereins-Outfits:

 

B-Jugend: Trikotsponsering 05-2014-2 

 
Von links nach rechts: Co-Trainer Stefan Milhamke, 2. Kapitän Felix Weiß, Betreuer Heinz Vilz, 1. Kapitän Marc Stindtmann, Trainer Michael Weiß

 

B-Jugend: Trikotsponsering 05-2014-1



.