Suche

Suche

 

 

Facebook

           RWD bei Facebook

Letzte Ergebnisse

einblenden/ausblenden

Nächste Spiele

einblenden/ausblenden

Tabellen

einblenden/ausblenden

RWD-Kalender

 

Oktober 2019
<. >. <.. >..
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06.
07. 08. 09. 10. 11. 12. 13.
14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.
21. 22. 23. 24. 25. 26. 27.
28. 29. 30. 31.

 

Autohaus Kempen in Meckenheim

Unsere Sponsoren


Sie sind hier: www.RW-Duenstekoven.de
.

RWD-Trainer zieht Konsequenzen

Die jüngste Niederlagen-Serie unserer „Ersten“ hat Spuren hinterlassen. Nachdem sich der vor der Winterpause begonnene Negativlauf auch in den ersten beiden Spielen des neuen Jahres nicht stoppen ließ, hat RWD-Trainer Markus Sanci seinen sofortigen Rücktritt verkündet. Er bedankte sich bei der Mannschaft für die Zusammenarbeit der vergangenen 2,5 Jahre und hofft, dass die Jungs in den kommenden Wochen wieder in die Erfolgsspur zurückkehren.

 

Sanci hatte den damaligen C-Ligisten im Oktober 2016 nach einem durchwachsenen Saisonstart übernommen und direkt auf den zweiten Tabellenplatz geführt. Als Aufsteiger gelang in der Kreisliga B im ersten Jahr dann ein sehr beachtlicher siebter Rang. Exakt dort steht das Team aktuell auch, wobei die Formkurve zuletzt deutlich absteigend war. Das vom Trainer selbst vor Saisonbeginn ausgerufene Ziel („besser als im Vorjahr“) droht bei einer Fortsetzung des aktuellen Trends klar verfehlt zu werden. Darum zog er nun die Konsequenzen.

 

Der Verein bedankt sich bei Markus ganz herzlich für seine geleistete Arbeit sowie sein Engagement bei RWD und wünscht ihm für die Zukunft privat, beruflich und sportlich alles erdenklich Gute. Durch den schnellen Erfolg, den direkten Aufstieg und die Etablierung der Mannschaft in der B-Klasse hat er mit dazu beigetragen, dass Dünstekoven im regionalen Seniorenfußball wieder eine anerkannte Größe geworden ist.

 

Bis auf weiteres wird das Team nun vom bisherigen Co-Trainer Michael Bolde betreut, der auch auf eine langjährige Erfahrung als Trainer zurückblickt und die Mannschaft bestens kennt.



.